Besuch im Museum Frieder Burda

Wegen des Ausstellungswechsels ist das Museum geschlossen.

Ab 2. März 2024 ist die neue Ausstellung geöffnet. 


Öffnungszeiten ab 2. März: Dienstag - Sonntag 10 - 18 Uhr


Eintrittspreise


Einzelticket:
14,00 €
Familienticket (Eltern mit Kindern bis 18 J.):
27,00 €
Schüler ab 13 Jahren:
5,00 €
Kinder bis 12 Jahre:
freier Eintritt
Kombiticket (mit der Staatl. Kunsthalle):
18,00 €

Schwerbehinderte:
11,00 €
Studenten:
11,00 €
Arbeitslose:
11,00 €
SWR3 Club:
11,00 €
Kombiticket ermäßigt:
14,00 €
ICOM und Museums Pass Musées:
frei

Gruppen ab 15 Personen:
je 11,00 €
Grundschulklasse mit 2 Begleitpersonen:
freier Eintritt
Schulklasse ab 5. Klasse mit 2 Begleitpersonen:
je Schüler 2,00 €

Jahreskarte für Museum Frieder Burda:
60,00 €
Ermäßigt:
48,00 €
Museums Pass Musées:
123,00 €
Mit Ermäßigung:
113,00 €

Anfahrt

Das Museum Frieder Burda liegt im Herzen der Stadt, der Lichtentaler Allee und ist hervorragend an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden. Die verschiedenen Anfahrts- möglichkeiten haben wir unten aufgeführt.


• Direkte Busverbindung vom Bahnhof Baden-Baden mit den Linien 201, 216 und 243 zur Haltestelle Augustaplatz.

• Vom Augustaplatz gehen Sie über den Platz in den Park, überqueren den Fluss Oos und kommen direkt auf das Museum zu.


• Parkgarage Kongress am Augustaplatz
• Parkhaus City an der Lichtentaler Straße
• Parkgarage Kurhaus Casino

Reisegruppen, die mit dem Bus anreisen, erhalten unter der E-Mail-Adresse strassenverkehr@baden-baden.de eine Einfahrtsgenehmigung bis zum nahe gelegenen „Ludwig-Wilhelm-Platz“ (Ein- und Aussteigen) mit anschließender Parkgenehmigung am Busparkplatz in der Eisenbahnstraße.


Barrierefreiheit

Im Museum Frieder Burda sind Besucher mit besonderen Bedürfnissen herzlich willkommen. Alle öffentlichen Bereiche des Museums sind barrierefrei zugänglich. Barrierefreiheit Piktogram


Für Gehbehinderte ist ein Ein-/ Ausstieg auf der für den Verkehr gesperrten Lichtentaler Allee am Museum Frieder Burda möglich, das Fahrzeug muss aber im Anschluss an einem anderen Ort geparkt werden.

Führungen in Gebärdensprache können auf Anfrage angeboten werden. Für Hörgeräteträger bieten wir sogenannte Teleschlingen an. Somit ist die Teilnahme an einer Führung und die Benutzung der Audioguides problemlos möglich.

Führungen für Blinde und Sehbehinderte werden zu den meisten Ausstellungen als Sonderführungen angeboten. Termine finden Sie im Kalender

Rollstühle und Gehhilfen sind kostenlos an der Kasse erhältlich.


FAQ


Nein, der Eintritt ist auch ohne Online-Ticket möglich, allerdings kann es zu Wartezeiten kommen. Die Buchung des Online-Tickets garantiert Ihnen den Eintritt zu Ihrem Wunschtermin. Besonders an Wochenenden und Feiertagen empfiehlt sich der Kauf des Online-Tickets.

Ein Kauf ist nur über den Online-Shop oder direkt im Museum möglich.

Nein, Sie können die PDF-Datei auch auf Ihrem Smartphone an der Kasse vorzeigen.

Die kostenfreie Reservierung eines Zeitfensters ist über den Online-Shop möglich.

Die Berechtigung zum ermäßigten Eintritt haben Studenten, Schwerbehinderte, SWR3 Club, Arbeitslose, Gruppen ab 15 Personen

Informationen zur Anfahrt und den Parkmöglichkeiten finden Sie hier

Die Informationen zur Barrierefreiheit finden Sie hier





Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Website. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden (Mehr erfahren)