KinderkunstwerkstattKinderkunstwerkstatt

WorkshopsWorkshops

WorkshopsWorkshops

Treffpunkt: Museum Frieder Burda

Veranstaltungsende: Kinderkunstwerkstatt (Außenstelle), Lichtentaler Straße 64.

Die Workshops beginnen mit einer Kurzführung im Museum Frieder Burda. Anschließend begleiten wir die Kinder in die Kunstwerkstatt. Dort endet die Veranstaltung.

Bitte geben Sie ein kleines Vesper und ein Getränk mit.
Für Kinder mit Familienpass 50% Ermäßigung. Weitere Informationen unter Wichtige Hinweise.


FAMILIEN IM MUSEUM FRIEDER BURDAFAMILIENIMMUSEUMFRIEDERBURDA

FAMILIENFANTASIE

Ein Workshop für Sie als Familie oder mit Freunden am Wochenende und zum besonderen Anlass im Museum Frieder Burda und der Kinderkunstwerkstatt. Empfohlene Dauer für Museumstour mit Kunstwerkstatt 3 Stunden.

pro Gruppe (bis 12 Teilnehmer): 40 Euro / Stunde

Anfrage und Buchung: kiku@museum-frieder-burda.de oder

07221 398330 (Dienstag – Freitag, 10.00 – 12.00 Uhr).

Nach Terminklärung und Angabe der Kontaktdaten erhalten Sie per Mail die Auftragsbestätigung.


BILDER UND GESCHICHTENBILDERUNDGESCHICHTEN

für Kinder ab 5 Jahren

Eine Museumstour mit Geschichten, Wahrnehmungsspielen und Malen.

1. SONNTAG IM MONAT
3. August / 7. September / 5. Oktober 2014

15.00 – 16.00 UHR
parallel zur öffentlichen Erwachsenenführung
4 Euro, Anmeldung unter Tel. 07221 39898-0


FARBSCHICHTEN - Gerhard RichterFARBSCHICHTEN-GerhardRichter

für Kinder ab 9 Jahren

Farben in Schichten zu malen und zu spachteln, ist ein spannendes Experiment. Gerhard Richter ist ein Meister des Farbschichtens und für diesen Workshop unser Vorbild. Je nachdem welche Farbe ihr über die andere malt, ergeben sich unterschiedliche Wirkungen. Mit Gaby Bürner. Bitte mitbringen: Leinwand oder bemalbares Holzbrett.

Do, 28. August 2014, 10.00 – 13.00 UHR, 15 Euro

Anmeldung bis 22.8.14: 07221 39898-0
Eine Kooperation mit dem Kinder- und Jugendbüro Baden-Baden.


FARBENFLIESSEN – Jackson PollockFARBENFLIESSEN–JacksonPollock

für Kinder ab 6 Jahren

Farben spritzen, klecksen, gießen! Kunst ist, mit Farben Stimmungen erzeugen und die Fläche im Rhythmus zum Schwingen zu bringen. Mit Irina Alexandrovski und Roswitha Pregger.

MI, 10. September 2014, 15.00 – 18.00 UHR, 15 Euro

Anmeldung bis 5.9.14: 07221 39898-0
Eine Kooperation mit dem Kinder- und Jugendbüro Baden-Baden.


FIGURENGESTALTEN – Willem de KooningFIGURENGESTALTEN–WillemdeKooning

für Kinder ab 9 Jahren

Wie unterschiedlich Künstler Figuren gestalten, erleben wir im Museum. In der Werkstatt formt ihr eine Schalung aus Ton, in die ihr flüssigen Gips gießt. Die Spannung steigt, welche Figuren am nächsten Tag eurer Schalung „entsteigen“. Mit Kathrin Dorfner.

DO und FR, 11. Und 12. September 2014, 10.00 – 13.00 UHR, 30 Euro

Anmeldung bis 5.9.14: 07221 39898-0
Eine Kooperation mit dem Kinder- und Jugendbüro Baden-Baden.


BESONDERER TIPPBESONDERERTIPP

Familienworkshop „FARBENPRACHT“ am Familientag im Museum Frieder Burda

für Familien und Großeltern mit Kindern ab 6 Jahren.

Farbenpracht soweit das Auge reicht im Museum Frieder Burda und der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden. Mit Acrylfarben und Spachtel experimentiert jede Familie mit ihren Familienlieblingsfarben. Mit Susan Reiss und Gaby Bürner

SO, 28. September 2014, 14:00 – 18:00 UHR, 10 Euro pro Teilnehmer

Anmeldung: 07221/ 39898-0.
Eine Kooperation mit der vhs Rastatt.


MEISTER DER SPIEGELKUNST - Adolf LutherMEISTERDERSPIEGELKUNST-AdolfLuther

Für Kinder ab 8 Jahren

Spiegellabyrinthe und optische Täuschungen faszinieren. Die Spiegelobjekte von Adolf Luther in der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden regen uns an, selbst mit Spiegeln und allem, was glänzt, zu experimentieren und Objekte zu bauen.

Mitbringen: alte Spiegel und alles, was glänzt (Spiegelmosaik, Alufolie, Metallröhren).
Material auch in der Kinderkunstwerkstatt vorhanden. Mit Stephanie Späth.

SA, 18.Oktober 2014, 10 – 13 UHR, 15 Euro

Anmeldung: 07221/ 39898-0
Eine Kooperation mit der vhs Rastatt.


UNSCHARF – Gerhard RichterUNSCHARF–GerhardRichter

Für Jugendliche ab 12 Jahren

Gerhard Richter ist der Pionier der „malerischen Unschärfe“. Ihr erfahrt, warum und wie er seine fotorealistischen Gemälde so verändert. In der Kunstwerkstatt experimentiert Ihr ebenfalls mit Schärfe, Unschärfe, Farbschichten und -ausdruck. Mit Katalin Moldvay.

SA, 25.Oktober 2014, 10 – 14 UHR, 20 Euro

Anmeldung: 07221/ 39898-0
Eine Kooperation mit der vhs Rastatt.