ServiceService

Veranstaltungen & TermineVeranstaltungen&Termine

Blinden- / SehbehindertenführungBlinden-/Sehbehindertenführung

Sa., 4. Juli 2015, 13.30 Uhr

Mit allen Sinnen Kunst erfahren

 

Dies ist bereits die zehnte Ausstellung, bei der Peter Diziol Kunst mit allen Sinnen einprägsam vermittelt und "be-greifen" lässt.

Eintritt inkl. Führung: 10 Euro

Wir bitten um Anmeldung unter 07221 39898-0 oder office@museum-frieder-burda.de.

KinderführungKinderführung

So., 5. Juli 2015, 15 Uhr

Kinderführung für Kinder ab 6 Jahren

 

Eine Museumstour mit spannenden Geschichten, Wissenswertem, Rätseln und Malen zu und vor den Bildern.

15 - 16 Uhr, parallel zur öffentlichen Erwachsenenführung

Gebühr: 4 Euro 

Wir bitten um Anmeldung unter: Tel. 07221 / 3 98 98-0

Baden-Badener Architekturdialog im Museum Frieder BurdaBaden-BadenerArchitekturdialogimMuseumFriederBurda

Do., 9. Juli 2015, 19.30 Uhr

Lebende Legende - Der Architekt Gottfried Böhm 

 

In Kooperation mit der Stadt Baden-Baden und dem Bund Deutscher Architekten BDA hat das Museum Frieder Burda den Baden-Badener Architekturdialog ins Leben gerufen. Die Veranstaltungsreihe will in Baden-Baden die öffentliche Auseinandersetzung mit der modernen Architektur initiieren und lädt hierzu bedeutende zeitgenössische Architekten zum Gespräch in das Museum ein, das, vom New Yorker Stararchitekten Richard Meier erbaut, selbst zu einer Ikone der Architektur zählt.

Gast der Auftaktveranstaltung am 9. Juli ist Gottfried Böhm. Der berühmte Architekt, geboren 1920, wurde bereits in den 1950er und 1960er Jahren durch seine spektakulären Entwürfe für Kirchen bekannt, darunter auch die bekannte Wallfahrtskirche in Neviges, die für internationales Aufsehen sorgte. Danach schuf Böhm, der bis heute aktiv ist, zahlreiche Wohnungs- und Verwaltungsgebäude, sein Stil prägte den Städte- und Siedlungsbau. Für sein Werk wurde er als erster Deutscher 1986 mit dem Pritzker-Architekturpreis ausgezeichnet.

Gottfried Böhm kommt mit seinem Sohn Peter Böhm, ebenfalls international tätiger Architekt, zu der Veranstaltung und spricht mit dem renommierten Kulturredakteur Reinhard Hübsch über sein Werk und Leben. Als Kulturredakteur beim SWR ist Hübsch unter anderem für die Themenbereiche Architektur und Städtebau zuständig, hat zahlreiche Hörfunksendungen und Publikationen zu diesem Thema verantwortet und moderiert unter anderem die „Heidelberger Schlossgespräche“. Im Vorfeld des Baden-Badener Architekturdialogs ist im Museum Frieder Burda ab 18 Uhr der aktuelle Film „Die Böhms – Architektur einer Familie“ von Maurizius Staerkle-Drux zu sehen.


Teilnahmegebühr: 10 Euro
Um Anmeldung wird gebeten unter Telefon  07221/3989831 oder Email office@museum-frieder-burda.de.

 

Alle Räume des Museums sind angenehm temperiert!

KonzertKonzert

Sa., 11. Juli 2015, 20 Uhr

Kammerkonzert des SWR Sinfonieorchesters
Komponistenportrait Johannes Motschmann

 

Arpeggiator (2012) für Klavierquintett
Sustain Release (2010) für Vibraphon und fünf Streicher
Arpeggiator (2013) für Klavier
Scripted Reality (2012) für Klavier, Celesta und zwei Schlagzeuger

Akiko Okabe, Klaus Steffes-Holländer - Klavier, Celesta
Vivica Percy, Matia Gotman - Violine
Jean-Christophe Garzia - Viola
Markus Tillier - Violoncello
Lars Schaper - Kontrabass
David Friederich, Yu Fujiwara - Schlagzeug

„Musik ist für mich so eine Art Gefühlssprache, eine Art Soundtrack der eigenen Lebenssituation und ich versuche die Atmosphäre, die mich umgibt, auszudrücken, also herauszufinden, wie sie klingen könnte“, sagte Johannes Motschmann einmal in einem Interview.
Johannes Motschmann, Jahrgang 1978 und Schüler von Wolfgang Rihm und Hanspeter Kyburz, erhielt Kompositionsaufträge von renommierten Festivals wie Klangspuren/Schwaz, dem Davosfestival, der Münchner Biennale, dem Beethovenfest Bonn, dem Heidelberger Frühling, dem Festival Alpenklassik und den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern. Seine Werke wurden u.a. beim Schleswig-Holstein Musikfestival, Rheingau Musik Festival, Reeperbahnfestival in Hamburg und in der Yellow-Lounge im Berghain in Berlin aufgeführt.

Eintritt: 12 Euro

SWR Kartenbüro: Tel. 0761 3808-35333, kartenbuero.freiburg@swr.de

 

Alle Räume des Museums sind angenehm temperiert!

RiesenwiesenfestRiesenwiesenfest

So., 19. Juli 2015, 11 - 17 Uhr

Open-Air-Atelier für Kinder

 

Kreativangebot mit Papiermosaik, Malerei und Kugellabyrinth. In Kooperation mit der vhs Baden-Baden und der Baden-Badener Sportstiftung Kurt Henn.

auf der Klosterwiese, nur bei trockenem Wetter

ohne Anmeldung, kostenfrei

KuratorenführungKuratorenführung

Do., 23. Juli 2015, 18 Uhr

Kuratorenführung am Abend

 

Führung mit Helmut Friedel, Intendant des Museum Frieder Burda und Kurator der Ausstellung.

Gebühr: 18 Euro inkl. Eintritt

Wir bitten um Anmeldung unter 07221 39898-0 oder office@museum-frieder-burda.de.